S & P 500 kann höhere Impulse für Stimulus-Hoffnungen nach den Wahlen setzen

Steht der S & P 500 kurz vor einem großen Ausverkauf und könnte es nach den Wahlen zu höheren Impulshoffnungen kommen? Nun, es gibt einige Gründe, warum der S & P 500 dies tun könnte. Daher sollten Sie einige Dinge beachten.

In erster Linie befindet sich der Dow Jones Industrial Average auf einem Rekordhoch, liegt aber deutlich unter den Rekordhöhen, die während der letzten Boomzeit erreicht wurden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Immobilien- und Aktienmärkte von der wirtschaftlichen Rezession ziemlich hart getroffen wurden. Jetzt muss der Dow Jones nur noch Unterstützung finden.

Der S & P 500 liegt heute um rund 1% über der tatsächlichen Marktkapitalisierung je Aktie. Da der Index gestiegen ist, sollten Sie etwas warten, bevor Sie Aktien verkaufen oder kaufen. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um Geld zu verdienen. Wenn Sie zu lange warten, könnte der Markt höher steigen und dies würde dazu führen, dass der Aktienmarkt überverkauft wird.

Wenn Sie wirklich Aktien verkaufen möchten, sollten Sie sich die folgenden Themen ansehen, die jetzt diskutiert werden. Die Regierung versucht, ein von Präsident Obama vorangetriebenes Konjunkturprogramm zu verabschieden, das die Zahl der in der Wirtschaft geschaffenen Arbeitsplätze erhöhen wird. Das größte positive an diesem Plan ist, dass er auch die Ausgaben und Einnahmen erhöhen wird.

Eine andere Sache, die diskutiert wird, ist die Federal Reserve. Dies wird sich auf den S & P 500 auswirken, da viele Anleger gerne darauf warten, dass die Zentralbank die Zinssätze erhöht, damit der Wert des Dollars steigen kann. In diesem Fall sinkt der Wert des S & P 500.

Infolge dieser beiden Faktoren hat die wirtschaftliche Rezession die Banken und Finanzinstitute stärker unter Druck gesetzt. Wenn sie nicht bald Hilfe erhalten, kann dies zu einem vollständigen Zusammenbruch des Systems führen. Wenn Sie jetzt Aktien kaufen, werden Sie Ihren Teil dazu beitragen, dies zu verhindern.

Denken Sie auch daran, dass dies nicht das erste Mal ist, dass die Börse einen großen Rückzug erlebt hat, und dass dies nicht das letzte Mal sein wird. Daher ist es für jeden, der an der Börse investiert, wichtig, die Nachrichten im Auge zu behalten und auf dem Laufenden zu bleiben.

Denken Sie also daran, dass Sie jetzt Aktien kaufen und der Kurve voraus sein können, wenn der Aktienmarkt das tut, was er tut. im Vorgriff auf neue Trends.

Wenn die Wirtschaft wieder in Schwung kommt, werden natürlich mehr Arbeitsplätze verfügbar sein und die Aktienkurse werden steigen. Selbst wenn der S & P 500 ausfällt, sollten Sie dennoch in der Lage sein, dieses Problem zu lösen.

Ein weiterer Faktor, der den Aktienmarkt in naher Zukunft beeinflussen wird, ist der politische Übergang, der während der wirtschaftlichen Erholung stattfindet. Wenn Obama also wiedergewählt wird, dann erwarten Sie eine Art Steuererleichterung. und vielleicht ein Konjunkturpaket für das amerikanische Volk.

Dies wird mehr Geld in die Taschen von Familien der Mittelklasse stecken und könnte bei einigen der niedrigeren Arbeitslosenquoten helfen. Wenn Sie also gerade in die Börse investieren möchten, sollten Sie sich zurückhalten und auf die Wiederwahl des Präsidenten warten.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, einen guten Gewinn zu erzielen, müssen Sie sich jetzt den S & P 500 ansehen. In der Tat ist die Börse einer der größten Orte, um nach Schnäppchen zu suchen. Sie können günstig kaufen und teuer verkaufen und eine sehr gute Kapitalrendite erzielen.

About the Author