Der Australische Dollar Sinkt, da die BIP-Kontraktion im Ersten Quartal die Rekordwachstumsperiode Beendet

Sie werden in den nächsten zwei Wochen in Australien und den USA viele wirtschaftliche Gespräche hören, die darauf hindeuten, dass der australische Dollar gegenüber dem US-Dollar fällt. Dies wird von der Bank of England, der Federal Reserve und der Bank of Japan kommen, die sich zusammenschließen, um das Wirtschaftswachstum für den Rest der gegenwärtigen wirtschaftlichen Expansion zu prognostizieren.

Der Hauptgrund, warum wir dies sehen, ist, dass sie versuchen, den Yen und den japanischen Yen stabil zu halten und den USD zu unterstützen. Dies ist aufgrund des Problems der globalen Ausgabenüberschreitung erforderlich. Wir alle wissen, dass die chinesische Wirtschaft jetzt boomt und die US-Regierung als solche ihre Wirtschaft schützen will, indem sie den USD / CHF auf einem stabilen Niveau hält.

Jetzt gab es Devisenmärkte, die den AUD / JPY gegenüber dem USD unterstützt haben, und der AUD / JPY ist infolgedessen gesunken. Sie werden viele Ökonomen aus beiden Ländern darüber sprechen hören, wie wir mit dieser wirtschaftlichen Situation eine Hochrisikosituation betrachten.

Ich werde in meinem nächsten Artikel erklären, warum der USD im Verhältnis zum AUD fallen wird. Im Moment verkauft sich der australische Dollar nicht zu viel, aber wenn dies der Fall ist, wird der AUD allmählich fallen. Dies wird die Abschwächung des USD widerspiegeln und ob er die übermäßigen Ausgaben der Chinesen überleben kann, wie es die FED und die PBOC sehen.

Das Problem der Mehrausgaben ist eine der großen Sorgen, da die Zentralbanken besorgt sind, zu viel Kredit zu schaffen, und ohne jegliche Kontrolle Angst haben, die Kontrolle über die Situation zu verlieren. Wenn wir uns das ansehen, ist es wichtig, dass der USD stark bleibt, da der USD einige Vorteile hat, die ihm helfen, zu steigen.

Wenn die Zentralbanken versuchen, den USD zu unterstützen, möchten sie sicherstellen, dass der USD hoch bleibt, damit sie den GBP / USD in Bezug auf den USD unterstützen. Es ist nicht erforderlich, dass eine Währung fällt, da es immer besser ist, das Auf und Ab zu unterstützen, als das Abwärts zu unterstützen.

Die Stärke des AUD wird sein, solange die FED eine gesunde Wirtschaft aufgebaut hat. Die Fed will den AUD bis zu den Höchstständen unterstützen, und die Stärkung des USD könnte sich später auf den AUD auswirken.

Die Schwachstelle für den AUD wird bestehen, solange die Zentralbanken versuchen, den USD zu verteidigen, und dies schafft eine Situation, in der das GBP so stark sinkt, dass der AUD fällt. Jetzt wissen wir, dass der AUD stärker ist als das GBP, und wenn der EUR fällt, steigt der AUD.

Ein weiterer Grund, warum der AUD steigen wird, ist, dass der USD gegenüber dem GBP und dem EUR gesunken ist. Die FED und die EZB werden nach dem USD Ausschau halten und nach Schwächen des USD suchen, die sich im AUD widerspiegeln werden.

Wenn Sie also wissen möchten, warum der AUD an einem schwachen Punkt fallen wird, liegt dies daran, dass der USD gegenüber dem GBP und dem EUR schwach ist. Wenn der EUR fällt, fällt der AUD.

Während die Zentralbanken zusammenkommen, um ihre Analyse durchzuführen, werden sie sowohl den USD als auch den GBP und den EUR berücksichtigen. Jetzt müssen sie auf dem G20-Treffen darüber sprechen, da sie die Regierung auffordern werden, in den Markt einzugreifen und die australische Wirtschaft anzukurbeln.

Die wirtschaftliche Stärke und die gute Unterstützung durch die Zentralbanken und die Währungsbehörden werden es uns in Bezug auf die Schwachstellen auf den Märkten schwer machen. Der AUD wird weiter steigen, solange der USD schwach ist.

About the Author