BOC-Lösung: Kanadischer Dollar bricht zusammen, wenn Poloz kapituliert und schrumpft

Die BOC-Entscheidung: Kanadischer Dollar bröckelt, als Poloz kapituliert und schneidet wird heute, am 8. September, veröffentlicht. Das Wall Street Journal nennt es den wichtigsten Tag in der kanadischen Wirtschaft seit der Jahrhundertwende. In der Tat erwarten viele Analysten einen vollständigen Zusammenbruch des kanadischen Dollars und einen starken Rückgang des kanadischen BIP.

Die BOC-Entscheidung: Der kanadische Dollar bröckelt, als Poloz kapituliert und schneidet. Dies ist bei weitem die wichtigste Ankündigung dieser Woche. Es ist das erste Mal seit seinem Amtsantritt vor zwei Jahren, dass der Gouverneur der Bank of Canada, Mark Carney, die Zinssätze gesenkt hat.

Nach Angaben der Federal Reserve Bank von Chicago werden die Auswirkungen der Zinssenkung sofort spürbar sein. In der Nacht der Entscheidung wird der kanadische Dollar gegenüber dem US-Dollar um bis zu 10% fallen.

Tatsächlich wird die Zinssenkung der Bank of Canada zu einem freien Fall der kanadischen Währung führen. Ein Rückgang des kanadischen Dollars um 10% in zwei Tagen entspricht fast dem Rückgang des britischen Pfunds.

In seiner letzten Pressekonferenz sagte der Gouverneur der Bank of Canada, Mark Carney, dass er erwartet, dass der kanadische Dollar bis Ende des Jahres auf etwa 80 CAD fallen wird. Er sei auch zuversichtlich, dass sich die kanadische Wirtschaft stärken und die Inflation sinken werde.

Die Bank of Canada wird ihren Leitzins auf Null senken. Die Entscheidung der Bank of Canada: Kanadischer Dollar bröckelt, als Poloz kapituliert und schneidet, wird heute, am 8. September, veröffentlicht.

Das Wall Street Journal nennt es den wichtigsten Tag in der kanadischen Wirtschaft seit der Jahrhundertwende. In der Tat erwarten viele Analysten einen vollständigen Zusammenbruch des kanadischen Dollars und einen starken Rückgang des kanadischen BIP.

Wenn Sie ein Trader sind, sollten Sie sofort kanadische Dollar kaufen, bevor die Entscheidung getroffen wird: Der kanadische Dollar bröckelt, wenn Poloz kapituliert und schneidet. Die meisten Leute, die Währungen handeln, wollen nicht auf die Ankündigung warten, sie wollen jetzt so viel wie möglich kaufen.

Das letzte Mal, dass die Bank of Canada ihre Zinsänderung ankündigte, war im Jahr 2020, als sie ihren Zinssatz erhöhte, eine Rezession auslöste und der Aktienmarkt in einen freien Fall geriet. Die Märkte haben sich erholt und befinden sich jetzt in einer Erholungsphase.

Wenn Sie ein kurzfristiger Händler sind, sollten Sie jetzt anfangen, kanadische Dollar zu kaufen. Der andere Vorteil ist, dass Ihre Gewinne sehr schnell steigen werden.

Es gibt keinen Grund, sich zurückzuhalten. Sie sollten zum oder um das Ankündigungsdatum verkaufen und kaufen, wenn der kanadische Dollar über das kanadische Dollarniveau steigt, bei dem Sie Ihre Währung halten.

Wenn Sie ein langfristiger Investor sind, sollten Sie jetzt verkaufen, auch wenn die Ankündigung erst nächste Woche erfolgt. Die BOC-Entscheidung: Kanadischer Dollar bröckelt, da Poloz Capitulate & Cuts diese Woche veröffentlicht wird, aber Sie sollten bald verkaufen, da der kanadische Dollar bald nach der Ankündigung stark fallen wird.

About the Author